Erntedank mit Überraschung

Datum/Zeit
Date(s) - Oktober 3, 2021
1:00 pm - 5:00 pm

Veranstaltungsort
Friedenskirche


Liebe Landsleute,

„alles wirkliche Leben ist Begegnung“ sagte Martin Buber.

Vielleicht geht es Ihnen genauso wie uns aus dem Vorstand: Wir vermissen Sie, unsere gemeinsamen Zusammenkünfte und Veranstaltungen und denken oft daran, ja wir träumen davon, wie schön Begegnung und Nähe unter Landsleuten sein kann.

„Am besten träumt, wer sich auf seinen Traum freut wie auf eine Begegnung mit dem besten Freund“ sagte Paracelsus.

Und wir freuen uns, dass unsere erste Veranstaltung nach langer Zeit wieder stattfinden wird: Erntedank.

Wir wollen am 3. Oktober um 13.00 Uhr gemeinsam Erntedank in der Friedenskirche in Mannheim (nicht im Gemeindesaal), Traitteurstraße 50 /Ecke Augartenstraße feiern und laden Sie sehr herzlich ein mitzufeiern.

Es dürfen 86 Personen am Gottesdienst teilnehmen. Name und Telefonnummer werden vor Ort in eine Liste eingetragen. Eine medizinische Maske ist auch beim Singen zu tragen.

Es wird eine etwas andere Feier zum Erntedank sein als unsere gewohnten traditionellen Erntedankfeiern:

Wir feiern einen gemeinsamen Gottesdienst mit Herrn Pfarrer i. R. Hans Ehrlich.

Und es wird eine Überraschung geben: Die Hausherrin der Friedenskirche, Pfarrerin Dr. Maibritt Gustrau tritt als Bauchrednerin auf und lässt ihren Otto sprechen. Otto ist irgendwie schon ein großer Fan von Gott, aber mit dem Glauben tut er sich schwer.

Nach dem Gottesdienst ist im Freien (vor der Kirche) eine kleine Zusammenkunft bei Kaffee und Striezel geplant. Bei Regenwetter wird der Kaffee entfallen, jedoch nicht der Nußstriezel.

Ich hoffe, dass wir trotz dieser Einschränkungen viele Landsleute treffen und sprechen können.

 

Hans-Holger Rampelt