Vortrag mit Bildern und Musik mit Prof. Heinz Acker

Wann

Oktober 29, 2022    
2:30 pm

Veranstaltungstyp

„An die unsterbliche Geliebte“, Rätsel um Beethovens Frauen.
Wann? Samstag, den 29.10.2022 um 14.30
Wo? Bürgersaal Heidelberg-Wieblingen, Mannheimer Str. 259
Fahrtmöglichkeit: VRN-Bus 34 vom Bismarck-Platz Richtung Pfaffengrund.
aussteigen in Wieblingen, Evangelische Kirche

 

Einladung zum Vortrag mit Bildern und Musik von Prof. Heinz Acker
2020 sollte weltweit Beethovens 250. Geburtstag gefeiert werden. Corona hat vieles davon vereitelt.
Geblieben aber sind manche Fragen aus Beethovens Leben, die kaum im Rampenlicht der
Öffentlichkeit stehen. War Beethoven wirklich der mürrische Misanthrop, als den ihn seine
Zeitgenossen beschreiben, oder schlug in seiner Brust doch „ein liebend Herz“, wie das seine Musik
verrät?
Prof. Heinz Acker geht in seinem Vortrag der Frage nach, wer die rätselhafte unsterbliche Geliebte
Beethovens war. Dabei durchstreift er eine zahlenmäßig erstaunliche Galerie von Frauengestalten,
die in Beethovens Leben eine besondere Rolle spielten und als Adressatin des berühmten
Liebesbriefes in Frage kommen. Es ist gleichwohl packend, wie auch tragisch, das Scheitern dieser
Beziehungen zu verfolgen. Bildprojektionen wie auch Musikeinblendungen ergänzen den Vortrag,
der den Musik-Titanen Beethoven in einem wenig bekannten Licht erscheinen lässt.